•  
  •  


Das Wohnheim Pegasus eignet sich für Menschen zwischen 18 und 65 Jahren, welchen aus verschiedenen Gründen das selbstständige Wohnen vorübergehend oder längerfristig nicht mehr möglich ist. Wir bieten bis zu dreizehn Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung eine von Fachpersonen betreute Wohnform. Den Bewohnerinnen und Bewohnern stehen grosse Einzelzimmer, eine Gemeinschaftsküche und vier gemütliche Aufenthalts- / Essräume zur Verfügung.


image-8905793-016.w640.JPG


Unsere Philosophie  

Das Betreuungsteam arbeitet nach sozialpsychiatrischen Grundsätzen. Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch eine auf ihn zugeschnittene Wohnform braucht, nur dann kann er sich entfalten und wohl fühlen. Das milieu- und soziotherapeutische Arbeiten ist uns sehr wichtig. Wir sind bemüht dafür zu sorgen, dass sich die Bewohnerinnen und Bewohner in der Gruppe integriert und akzeptiert fühlen. Wenn jemand über keine externe Tagesstruktur verfügt, können die verschiedenen internen Beschäftigungsmöglichkeiten, wie z.B. das Mithelfen beim Kochen, Einkaufen etc. sowie Ausflüge zur Alltagsgestaltung beitragen. Das Angebot wird den individuellen Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner angepasst. Wir legen grossen Wert auf ein Gleichgewicht zwischen Gemeinschaft und Privatsphäre.